Rundfunk- und Fernsehtechniker kontrollieren die technische Funktion von Geräten zur Bild- und Tonaufzeichnung und -bearbeitung sowie zur Übertragung von Bild- und Tonaufnahmen und anderen Arten von Telekommunikationssignalen zu Lande, zu Wasser oder in Flugzeugen. (ILO, 2018).

Risikofaktor nach der Frey- und Osborne-Studie

Berufsgruppenmerkmale und ähnliche Berufe

Telekommunikations- und Rundfunktechniker

Fernmelde- und Rundfunktechniker kontrollieren die technische Funktion von Geräten zur Aufzeichnung und Bearbeitung von Bildern und Tönen sowie zur Übertragung von Rundfunk- und Fernsehsendungen von Bildern und Tönen sowie anderer Arten von Telekommunikationssignalen an Land, auf See oder in Flugzeugen; sie übernehmen technische Aufgaben im Zusammenhang mit der Forschung im Bereich der Fernmeldetechnik und mit der Planung, Herstellung, Montage, dem Bau, dem Betrieb, der Wartung und Reparatur von Fernmeldesystemen  (ILO, 2018).

  • Fernmeldetechniker/innen
  • Audio-visueller Operator
  • Betreiber von Rundfunkgeräten
  • Rundfunktechniker/in
  • Kameramann
  • Produktionsassistent

Technologische Entwicklungen

Automatisierung und digitale Werkzeuge sind in diesem Bereich bereits weit verbreitet.  Menschliche Radio- und Fernsehsender werden bereits durch automatisierte Tools und Prozesse ersetzt. 

Zum Beispiel gibt es einen ganzen Sektor dieser Branche im Zusammenhang mit der Sportübertragung, wo eine KI bis zu 18 Tennisspiele verfolgen und vorschlagen kann, welches das interessantere ist (IT Pro Portal, 2018) (The Washington Post, 2015). Eine zweite Facette in diesem Bereich des Rundfunks ist seine Anwendung in der Untertitelung, wo die KI (in diesem Fall IBMs Watson) lernt und Untertitel bereitstellt, basierend auf dem, was der Moderator sagt (IBM Cloud Video, 2017).

Da so viele visuelle Daten verarbeitet werden müssen, ist KI ideal geeignet, um einen automatischen Inhaltsindex und eine Archivierung basierend auf einer Reihe von Variablen zu erstellen, die die Relevanz für aktuelle Geschichten vorhersagen (NewscastStudio, 2018).

Dieser Prozess ist sogar in der Lage, maßgeschneiderte Inhalte wie BBCs objektbasierte Medien zu automatisieren, bei denen die KI individuelle Nachrichten auf der Grundlage der vom Zuschauer gesammelten Daten (Zeit, Gerät, Interessen etc.) produziert (IT Pro Portal, 2018).

Fallbeispiele