Maler und verwandte Mitarbeiter bereiten Oberflächen von Gebäuden und anderen Konstruktionen zum Streichen vor, tragen Schutz- und Dekorbeschichtungen aus Farben oder ähnlichen Materialien auf oder decken Wände und Decken von Gebäuden mit Tapeten oder anderen Oberflächen ab (ILO, 2018).

Risikofaktor nach der Frey- und Osborne-Studie

Berufsgruppenmerkmale und ähnliche Berufe

Maler, Bauwerksreiniger und verwandte Berufe

Maler, Gebäudereiniger und verwandte Handwerker bereiten Oberflächen vor und tragen Farben und ähnliche Materialien auf Gebäude und andere Strukturen, Fahrzeuge oder verschiedene Fertigprodukte auf. Sie verkleiden Innenwände und -decken mit Tapeten und reinigen Schornsteine und Außenflächen von Gebäuden und anderen Bauwerken (ILO, 2018).

  • Maler und verwandte Mitarbeiter
  • Sprühlackierer und Lackierer
  • Gebäudereiniger
  • Baumaler
  • Tapezierer

Technologische Entwicklungen

Roboter, die in der Automobilindustrie eingesetzt werden, wurden bereits in den 1970er Jahren eingesetzt, da sie den Lack gleichmäßig und gleichmäßig ohne die Gefahr von Giftstoffen auftragen.

Fernbedienungsroboter wurden entwickelt, um hohe Gebäude zu streichen und zu reinigen. Diese Roboter bieten einen sehr effizienten Service und vermeiden es, das Leben der Arbeiter zu gefährden. Zusätzlich zu den Außenflächen gibt es bereits Technologien, die Wände in den Gebäuden schneller lackieren als menschliche Arbeiter.

Drohnen werden auch für die Lackierung und Reinigung von Gebäuden eingesetzt. Sie gelten als schneller und effektiver, um schwierige Oberflächen zu erreichen.

Fallbeispiele