Buchhalter und Buchhalter berechnen, klassifizieren und erfassen numerische Daten, um die Finanzaufzeichnungen vollständig zu halten. Sie führen eine beliebige Kombination von Routineberechnungs-, Buchungs- und Überprüfungsaufgaben durch, um primäre Finanzdaten für die Buchhaltung zu erhalten. (ILO, 2018).

Risikofaktor nach der Frey- und Osborne-Studie

Berufsgruppenmerkmale und ähnliche Berufe

Numerische Sachbearbeiter

Numerische Sachbearbeiter beschaffen, erstellen und berechnen Buchhaltungs-, Statistik-, Finanz- und andere numerische Daten und übernehmen Bargeldtransaktionen im Zusammenhang mit geschäftlichen Angelegenheiten (ILO, 2018).

  • Kaufleute für Rechnungswesen und Buchhaltung
  • Statistik-, Finanz- und Versicherungskaufleute
  • Sachbearbeiter Abrechnung
  • Buchhalter
  • Buchhalterin
  • Kaufmann/-frau für Informatik

Technologische Entwicklungen

Künstliche Intelligenzsysteme haben die Fähigkeit, große Datenmengen zu speichern, aber auch die Fähigkeit, aus gespeicherten Daten mittels maschineller Lerntechnologie zu „lernen“. Der Finanzsektor erzeugt große Datenmengen, was die Automatisierung bestimmter Prozesse ermöglicht. Die Mitarbeiter in diesem Bereich haben Aufgaben wie z.B. die Zuordnung von Rechnungen zu den Zahlungen der Kunden.

Software kann diese Aufgabe sehr viel schneller und kostengünstiger erledigen, wodurch die menschliche Arbeit ersetzt wird. Mit intelligenten Systemen wird die Vorhersage-Analyse einfacher und genauer. Große Datenmengen können analysiert werden, um Muster zu erkennen und das Verbraucherverhalten vorherzusagen. Die Dateneingabe stellte eines der größten Hindernisse für die vollständige Automatisierung und Digitalisierung dar, aber das maschinelle Lernen, das vorausschauende Lesen und die Techniken der natürlichen Sprache wurden in einem solchen Maße entwickelt, dass Software jetzt eine akzeptable Transkriptionsrate ermöglicht (Predictive Analytics Times, 2016). OCR (Optical Character Recognition) Scanprogramme und QR- oder Barcode-Dokumente erleichtern die automatische Übertragung von Papierdokumenten in ein digitalisiertes Format. Darüber hinaus werden dank IoT und einer Vielzahl von „angeschlossenen“ Geräten Daten direkt und ohne Dateneingabe von einem Gerät zum anderen übertragen.

Auf der anderen Seite kann das Wissen der Dateneingabe-Sachbearbeiter sehr nützlich sein, um eine wirklich schnelle und einfach zu bedienende Oberfläche für die Endbenutzer, die Daten eingeben sollen, zu definieren.

Oft sind menschliche Buchhalter auch die vertrauten Berater der Geschäftsinhaber. Diese Vertrauensverbindung ist von intelligenten Systemen oder Robotern noch nicht replizierbar.

Fallbeispiele